Wimpel-Beam (Yagi-Antenne) für CB-Funk (11m)

Die Wimpel-Beam ist eine innovative, v e r t i k a l e , simple und trotzdem vollwertige 3-Elemente-Yagi für CB-Funk. Sie ist im Nu zum Rundstrahler (T2LT) umgebaut, oder eben umgekehrt. Die weltweit erste wandelbare und auf diese Art (von unten vertikal) gespeiste Draht-Yagi ihrer Art. Beim Entwurf (Berechnung + Simulation) dieser Richtantenne wurde ein optimaler Kompromiss zwischen max. Gain, SWR, Flachstrahlung, Vor-/Rückverhältnis, Gewicht, Kosten und einfacher Bauweise gefunden. So fluchten z.B. die jeweiligen (oberen und unteren) Drahtenden des Treibers, Reflektors und Direktors jeweils auf einer Geraden, sprich den beiden Spreizstangen (aus abgesägten Askaris). Als zentraler Mast dient hierbei der 10m GFK-Mast (HD) von dx-wire.de

Hier gibt es hochauflösende Detailfotos, den Bauplan und die 4NEC2-Datei der Wimpel-Beam als

Download (326 MB)

Spezifikationen

  • Länge: Aktiv (Treiber): 530 cm (T2LT = Halbwellen-Dipol), passiv/parasitär: Reflektor 590 cm, Direktor 480 cm
  • Gewicht: 790g Gramm (Wimpel, ohne Mast)
  • Power max.: 100W
  • Bandbreite (SWR <= 2,0): 1,3 MHz (26,2 - 27,5 MHz)
  • Vor-/Rückverhältnis: mind. 20 dB (> 3 S-Stufen)
  • Polarisation: v e r t i k a l
  • Verwendbar als: Richtantenne (hissen des Wimpels) oder klasischer Rundstrahler (T2LT)
  • Die Wimpel-Beam wurde bereits mehrfach erfolgreich nachgebaut, u.a. hier: WIMPEL-BEAM_HAFLINGER
  • Und hier: WIMPEL-BEAM_ULLI
  • Die gepäckträgertaugliche Holzstaffel-Version findest Du hier: ASKARI-BEAM
  • Folgende Reichweiten sind mit beiden Varianten möglich: REICHWEITE
Video Wimpel-Beam

Fazit: Die erste rucksacktaugliche, vollwertige und günstige 3-Emelente-Yagi der Welt. Entworfen, berechnet, simuliert, optimiert, getestet und feingetunt mittels Analyzer, speziell für CB-Funk (11m). Jeder der eine einfache T2LT sauber hinbekommt schafft es auch ihr diesen einfachen aber wirkungsvollen Wimpel umzuhängen. HINWEIS: Nur bei Windstille/leichtem Wind empfehlenswert

Krampfader - CB-Antennen und Funkprojekte